Firmengeschichte

 

Firmengeschichte


2018
Gründung der Firma Mosterei Bussinger GmbH durch Bruno und Jeanette Bussinger mit den Töchtern Tanja Capuano und Cornelia Hänni.

2017
Werkhoferweiterungsbau mit Unterkellerung. Neubau von Verkaufs- und Degustationsraum, Büro und Wohnung.

2016
Installation des neuen Obstsilos mit integriertem Förderband, Schrägförderband und Bürstenwaschanlage. Anschaffung einer vollautomatischen Flaschenabfüllanlage und Bag in Box Abfüllautomat.

2006
Im Herbst konnten wir die neue Mosterei am jetzigen Standort im Letten 16 in Hüttwilen in Betrieb nehmen.

1993
Anschaffung einer neuen, leistungsfähigen und fahrbaren Siebbandpresse.

1987
Übernahme der Mosterei von Bruno Bussinger

1982
Übernahme der ersten Doppelbettpackpresse von der Weinbaufamilie Saxer aus Nussbaumen. Somit konnte die gesamte Verarbeitung des Obstes an einem Ort angeboten werden.

1966 – 1982
Pasteurisieren und Abfüllen des Süssmostes nur noch stationär an der Hauptstrasse 17 in Hüttwilen.

1955 – 1966
Pasteuriesieren des Süssmostes von Haus zu Haus mit elektroden Pasteurisierapparat